miscea SEPTASOL

Hygienische und chirurgische Händedesinfektion

  • Alkoholisches Desinfektionsmittel zur Händedesinfektion.
  • Parfümfrei und frei von kumulierenden Langzeitwirkstoffen.
  • Sehr gute Hautverträglichkeit

anwendungsgebiet

Hygienische Händedesinfektion gem. VAH/DGHM/EN1500
Chirurgische Händedesinfekton gem. VAH/DGHM/EN 12791

Anwendungsbereiche

Hygienische Händedesinfektion gem. VAH/DGHM/EN1500
Chirurgische Händedesinfekton gem. VAH/DGHM/EN 12791

Anwendung

Zur hygienischen Händedesinfektion werden die Hände mit der Lösung eingerieben und 30 Sekunden lang feucht gehalten.
Zur chirurgischen Händedesinfektion werden Hände und Unterarme mit der Lösung eingerieben und 1,5 Minuten lang feucht gehalten.

Hinweise

Entzündlich. Reizt die Augen. Dämpfe können Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. Von Zündquellen fernhalten-Nicht rauchen. Berührung mit den Augen vermeiden. Bei Berührung mit den Augen sofort gründlich mit Wasser abspülen und Arzt konsultieren. Darf nicht in Hände von Kindern gelangen. Desinfektionsmittel vorsichtig sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Wirkstoffzusammensetzung

100 g Lösung enthalten:
2-Propanol: 63,1 g gereinigtes Wasser

Mikrobiologische Wirksamkeit

bakterizid (inkl. MRSA)
tuberkulozid
levurozid
begrenzt viruzid (HBV/HIV, BVDV, HCV, Rota-, Vaccinia-, Noro-Viren)

Empfehlung unterstützender / ergänzender Produkte
  • miscea Eco Soap Handwaschseife
Lieferformen Gebinde
  • 1000 ml Vakuumbeutel
  • 1000 ml Spenderflasche